Neben Studium und Promotion war ich für die Kultur- und Lokalredaktionen verschiedener Zeitungen tätig. Schreiben Sie mich gerne an, wenn Sie an Texten oder Fotos der folgenden Artikel interessiert sind.

 

 

2005/06

Aus dem Rahmen gefallen. Druckgraphik von Ebrahim Ehrari in der Postdamer Galerie Burstert,Albrecht, in: PNN, 27.2.2006.

Die neue Ehrlichkeit? Brandenburgischer Kunstverein mit „Modell: Verpasste Gelegenheit – Symptome der Überforderung“, in: PNN, 3.12.2005.

In Töpfe und über den Tellerrand geguckt. Keramik von Karla Gänßler und Fotografie von Reinhard Burstert in der Galerie Burstert,Albrecht, in: PNN, 1.12.2005.

Brüder zweier Mütter. Arbeiten von Jörg Limberg und Christian Roehl im Pavillon auf der Freundschaftsinsel, in: PNN, 12.10.2005.

Licht auf Leinwand. Bilder von Barbara Raetsch in der Atelierkapelle auf dem Hermannswerder, in: PNN, 7.10.2005.

Mit dem Finger in unbekannter Wunde. Druckgrafiken und Plakate von Manfred Butzmann bei Burstert,Albrecht, in: PNN, 30.8.2005.

Wenn der Lehrer mit den Schülern. Die Galerie am Neuen Palais zeigt Plastiken und Grafiken von Bernd Göbel und seinen Schülern, in: PNN, 19.8.2005.

Manfred Butzmann in seiner Vaterstadt, in: PNN, 10.8.2005.

Künstlerische Früchte bei Pomona. Malerische und grafische Arbeiten von Sybille Junge im Pomonatempel auf dem Pfingstberg, in: PNN, 28.7.2005.

Bilder, die nicht verstummen. Barbara Raetsch bei der Vorbereitung einer Retrospektive für Karl Raetsch, in: PNN, 27.7.2005.

Kunst und Außenwelt. „Inter-Mezzo“: Bunter Kunstmix in Inter-Galerie, in: PNN, 26.7.2005.

Figuren im Farbenfeuer. Ulla Walter in der Galerie Ruhnke, in: PNN, 13.5.2005.

Potsdams neue Luftschlösser. Kunstschule mit anregend-bedenkenswerten Vorschlägen zum Stadtschloss, in: PNN, 12.5.2005.

Des Zeuxis postmoderne Tochter. Aquarelle und Radierungen von Elisabeth Störmer-Hemmelgarn in der Galerie Burstert,Albrecht, in: PNN, 4.5.2005.

Aus realen und geträumten Landen. Malerische und grafische Arbeiten von Susanne Pomerance und Heike Isenmann in der Galerie „M“, in: PNN, 19.4.2005.

Farben nach Klängen und Worten. Bilder und Objekte von Hans-Werner Berretz in der Galerie Ruhnke, in: PNN, 30.3.2005.

Kleines großes Welt-Theater. Bilder und Grafiken von Dietmar Buchmann in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 29.3.2005.

Farbige Signale. Bilder und Grafiken von Dagmar Misselhorn in der Sperlgalerie, in: PNN, 18.3.2005.

Ein Kontrastprogramm. Viel Ärger und eine neue Ausstellung der Kunstschule Potsdam im Kulturhaus Babelsberg, in: PNN, 19.2.2005.

Wimmelismus-Souvenirs. Grafisches von Bernd A. Chmura im Ministerium, in: PNN, 15.2.2005.

Der Priester schöne alte Kleider. Ein prächtiger Bildband erschließt den Brandenburger Domschatz als Hort landesgeschichtlicher Zeugnisse, in: PNN, 29.1.2005.

Skulpturale Chiffren. Arbeiten aus Papier und Stahl von Stephan J. Möller in der Galerie Ruhnke, in: PNN, 26.1.2005.

Von großen und kleinen Räumen. Arbeiten von Elvy Lütgen und Ute Paulmann in der Galerie „M“ des Brandenburgischen Verbandes Bildender Künstler, in: PNN, 19.1.2005.

Feodoras Erben. Das Krongut Bornstedt öffnet sein Herrenhaus für ein Kunst-Publikum, in: PNN, 14.1.2005.

Potsdams neue, internationale Kleider. Mit Arbeiten des Niederländers Jan Commandeur eröffnet die Inter-Galerie, in: PNN, 10.1.2005.

Ernüchterung trotz Potenzial und Ideen. Die bildende Kunst in der Landeshauptstadt, in: PNN, 3.1.2005.

 

2004

Aus Marquardt und aus Montevideo. Arbeiten von Bernd Krenkel und Edgardo Flores sind im Alten Rathaus zu sehen, in: PNN, 17.12.2004.

Ein kleiner Aufschrei. Was Potsdam in Bildender Kunst zu leisten vermag, zeigt eine Gruppenausstellung in der Sperlgalerie, in: PNN, 15.12.2004.

Oh, du surreale Weihnachtszeit. Ausstellung der Künstlergruppe Melpomene im Atelier Axel Gundrum, in: PNN, 8.12.2004.

Alles im Fluss. Herbstsalon mit Bildern und Grafiken in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 26.11.2004.

Was Zimmermann so zimmern kann. Bilder des fabulierwütigen Dieter Zimmermann in der Sperlgalerie, in: PNN, 18.11.2004.

Die Farbe Rot. Barbara Raetsch zeigt Bilder in ihrer Atelierkapelle auf Hermannswerder, in: PNN, 6.11.2004.

Enttäuschende Mitbringsel. Arbeiten von Peter Adler, Dieter Ladewig und Olga Maslo in der Galerie „M“ des BVBK, in: PNN, 16.10.2004.

Vorwärts! Es ging zurück. Susanne Müllers Fotos vom Abzug der sowjetischen Armee in der Ticketgalerie, in: PNN, 12.10.2004.

„Gutsherrinnen“. Stipendiatinnen des Künstlergutes Prösitz im Atelierhaus Panzerhalle Groß-Glienicke, in: PNN, 8.10.2004.

Menschenmaler mit spitzem Pinsel. Bilder und Zeichnungen von Robert Meyer in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 2.10.2004.

Spuren des Jahres. Malerei und keramische Plastiken von Maren Simon im Pavillon auf der Freundschaftsinsel, in: PNN, 28.9.2004.

Der blaue Wolf. Bilder und Skulpturen von Malte Brekenfeld in der Sperlgalerie, in: PNN, 21.9.2004.

Eine Wahrheit hinter der Realität? Malerei, Drucke, Fotos, Skulpturen von Margret Holz in der Galerie Ruhnke, in: PNN, 11.9.2004.

Ein Wiedersehen. Neun Künstler in der Vertretung Brandenburgs, in: PNN, 10.9.2004.

Von gläsernen Häusern und paradiesischen Gärten. Arbeiten aus den Kursen und einem Projekt der Kunstschule Potsdam in der Sanssouci-Turmgalerie, in: PNN, 7.9.2004.

Neptuns neue Nachbarn. Historische und zeitgenössische Ergänzungen für den Neptunbrunnen im Lustgarten, in: PNN, 23.8.2004.

Aus Stadt und Land. Achtzig Bilder der sechsköpfigen Malergruppe „Hinaus“ in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 17.8.2004.

Von wegen Sommerloch. Gruppenausstellung mit rund 20 Künstlern in der Sperlgalerie im Holländischen Viertel, in: PNN, 11.8.2004.

Tante-Emma-Laden für Kunst. Der Maler Axel Gundrum hat seine Ateliergalerie in der Schopenhauerstraße eröffnet, in: PNN, 9.8.2004.

Das Revitalisieren von Geheimnissen. Premiere von jüngsten Übermalungen des Österreichers Arnulf Rainer im Kunsthaus Potsdam, in: PNN, 5.8.2004.

Zwischen-Räume von Inter-Esse. Bilder und Grafiken, Collagen und Plastiken von Andreas Rössiger in der Galerie Ruhnke, in: PNN, 28.7.2004.

Ein weites Feld. Sommerausstellung mit elf Künstlern im Kunsthaus Potsdam, in: PNN, 24.7.2004.

Die Schätze der Maler. Ausstellung „Farbe und Licht“ in der Atelier-Kapelle der Familie Raetsch, in: PNN, 15.7.2004.

Das Vermächtnis. Die letzten Bilder des Malers Hubert Globisch, in: PNN, 28.6.2004.

Der Maler mit der Kettensäge. Ausstellung zum 55. Geburtstag des bekannten Bildhauers Hans Scheib im Kunsthaus Potsdam, in: PNN, 25.6.2004.

Hauskonzerte und Bilder. Die Remise der Villa Ryzlewicz ist zu einem privaten Kunstort geworden, in: PNN, 22.6.2004.

Besuch aus Hessen. Neun Mitglieder des BBK Frankfurt am Main zeigen Arbeiten in der Galerie „M“ des BVBK, in: PNN, 9.6.2004.

Mit Plakaten um den Sommer werben. Grafische Arbeiten von Wolf-Dieter Pfennig in der Sperlgalerie, in: PNN, 8.6.2004.

Neuer Ort für Kunst. Bilder und Objekte von Rengha Rodewill in der Friedrich-Naumann-Stiftung, in: PNN, 3.6.2004.

Optische Jagd ohne Blick und Beute. Bearbeitete Fototapeten, fremde Fotos und ein eigenes Video von Erik Schmidt im Luisenforum, in: PNN, 24.5.2004.

Malender Chronist der Schlösser und Gärten. Bilder, Aquarelle und Fotos von Peter Rohn bis Ende August in den Römischen Bädern Potsdam-Sanssouci, in: PNN, 19.5.2004.

Verwandlungen eines Malers. Bilder und Skulpturen des Berliner Grafikers und Bildhauers Jürgen Pansow in der Potsdamer Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 18.5.2004.

Alles andere als halbe Sachen. Neue Bilder von Stephan Velten in der Sperlgalerie, in: PNN, 7.5.2004.

Verborgene Schätze eines Malers. Film und Diskussion über Ludwig von Hofmann im Kultur- und Kunstverein Kleinmachnow. Bedeutende Kunstsammlung in Potsdam, in: PNN, 4.5.2004.

Illusionen aus Farben gegen den Krebs. Bilder zu Gunsten der Brandenburgischen Krebshilfe, in: PNN, 24.4.2004.

Scheinbar bekannt und berückend neu. Neue Arbeiten der Berliner Malerin Inge Hildebrandt Schmidt in der Galerie Burstert,Albrecht, in: PNN, 21.4.2004.

Langeweile vor den Leibern. Deutsch-polnisch-schottisches Ausstellungsprojekt „Leibgedächtnis“ in der Waschhaus-Galerie, in: PNN, 19.4.2004.

Mit neuem Anlauf. Stephan Velten wird 50: Die Sperlgalerie würdigt den Potsdamer Maler mit einer Ausstellung, in: PNN, 15.4.2004.

Köpfe und Körper. Katharina Kretschmer und Cathleen Meier stellen in der Galerie am Neuen Palais Skulpturen und Bilder aus, in: PNN, 10.4.2004.

Und malt und malt und malt. Der Potsdamer Maler Stephan Velten feierte gestern seinen 50. Geburtstag, in: PNN, 6.4.2004.

Unbekannte Werke selten gesehener Meister. Arbeiten von 15 Künstlern nach Balzac-Erzählung im Kunsthaus, in: PNN, 27.3.2004.

Auf dem Pilgerweg zur Kunst. Rauminstallation, Objekte und Zeichnungen von Katrin Bongard und Uwe Carow in einem Ladenlokal der Dortustraße, in: PNN, 25.3.2004.

Eins, zwei, drei – Tradition. Ausstellung in der Produzentengalerie „M“ von neun Neumitgliedern des Brandenburgischen Verbandes Bildender Künstler, in: PNN, 19.3.2004.

Persönliche Impressionen nach bekannten Melodien. Ade Frey zeigt ihre „Tonbilder“ in der Ticketgalerie, in: PNN, 18.3.2004.

Weite Räume aus Licht und Farbe. Neue Bilder und Druckgrafiken von Matthias Körner in der Sperlgalerie, in: PNN, 16.3.2004.

Angestrengter Tanz. Der Potsdamer Maler Rayk Goetze stellt seine Bilder in der Galerie Romstedt aus, in: PNN, 6.3.2004.

Katharinas Schatten. Russisch-deutsche Geschichtswerkstatt in der Ausstellung über Katharina II. im Luisenforum, in: PNN, 5.3.2004.

Kunst wie ein guter Haarschnitt. Mit Arbeiten von Birgit Krenkel stellt sich die Kunstschule Potsdam in der Bibliothek auf dem Telegrafenberg, in: PNN, 4.3.2004.

Gold und Schatten. Russisch-deutsche Sichten auf Zarin Katharina II., in: PNN, 19.2.2004.

„Frischer Wind für den Verband“. Der BVBK plant Großprojekte. Gespräch mit der Vorsitzenden Rose Schulze, in: PNN, 19.2.2004.

Nicht nur große Worte. Trio um Berliner Charity-Lady Ulla Klingbeil musizierte in der Galerie Burstert, Albrecht für einen guten Zweck, in: PNN, 18.2.2004.

„Am Ende bleiben die Bakterien“. Die Ausstellung „Evolution“ von Katrin Bongard und Uwe Carow weilte nur zwei Tage im KunstWerk, in: PNN, 17.2.2004.

Bekanntes erscheint in neuem Licht. Ölbilder und Aquarelle von Barbara und Karl Raetsch in der Galerie Burstert,Albrecht, in: PNN, 17.2.2004.

So weit reicht Katharinas Schatten. Objekte, Bilder und Installation eines deutsch-russischen Ausstellungsprojekts, in: PNN, 17.2.2004.

Oktober in gemischtem Rot. Atmosphärische Malerei von Barbara und Karl Raetsch in der neu eröffneten Galerie Burstert,Albrecht, in: PNN, 12.2.2004.

„Wir sind noch da“. Die Sperlgalerie blickt vorsichtig optimistisch in die Zukunft, in: PNN, 6.2.2004.

Lichtbringer an grauen Tagen. Barbara und Karl Raetsch in der neu eröffneten Galerie Burstert, Albrecht, in: PNN, 3.2.2004.

Im Wohnraum-Ambiente. Die Sprengkraft von Breytenbachs Bildern gehen im Einstein Forum verloren, in: PNN, 29.1.2004.

Alte Pfade und neue Wege. Die Kunstschule hat wieder bewährte und frische Ideen. Gespräch mit Thea Moritz, in: PNN, 27.1.2004.

Den Pinsel nach Noten schwingen. Uwe Tabatt zeigt Bilder und Objekte in der Ticketgalerie im Nikolaisaal, in: PNN, 21.1.2004.

Ort der Kultur in weiter Landschaft. Das Kunsthaus Strodehne feiert sein 15-jähriges Jubiläum und blickt optimistisch in die Zukunft, in: PNN, 5.1.2004.

 

2003

„Weiße Fahne“. Jahresrückblick 2003, in: PNN, 31.12.2003.„Weiße Fahne“. Jahresrückblick 2003, in: PNN, 31.12.2003.

Viele Fragen, wenige Antworten in der Kunst. Diskussion zur Finissage von „Fröhliche Wissenschaft“, in: PNN, 29.12.2003.

Licht für den Raum. An der Arbeitsstelle für Glasmalerei entstand ein Buch zu Fenstern von Kirchen, in: PNN, 17.12.2003.

Klein und oho. Malerei, Zeichnungen und Skulpturen von handlichem Format in der Sperlgalerie, in: PNN, 11.12.2003.

Nackte Tatsachen. Die Kunst der Verschleierung: Hintersinniges im „Erotischen Herbstsalon“, in: PNN, 4.12.2003.

Blicke ins Künstleratelier. Tag des offenen Ateliers auch bei Potsdamer Künstlern und Galerien, in: PNN, 2.12.2003.

Meist nackte Tatsachen. Grafik, Malerei und Skulptur im „Erotischen Herbstsalon Nr. 2“ in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 28.11.2003.

Immer feste drauf und kräftig lachen. Premiere des neuen Programms „Viele Fragen, keine Köpfe“ im Kabarett Obelisk, in: PNN, 18.11.2003.

Wo ist die Kunst in diesem Wald? Kunstprojekte „Fröhliche Wissenschaft“ im Brandenburgischen Kunstverein, in: PNN, 15.11.2003.

Ein Malerleben in Brüchen. Retrospektive zum 60. Geburtstag: Ausstellung im Alten Rathaus erinnert an Stefan Eisermann, in: PNN, 8.11.2003.

Sich bewegen und begegnen. Ausstellung mit Malerei, Skulptur und Fotografie in der Galerie „M“ des Künstlerverbandes, in: PNN, 23.10.2003.

Verschobene Ebenen. Zwischen Fiktion und Wirklichkeit: Videokunst bei der „ars viva 03/04“, in: PNN, 23.10.2003.

Ein Mann der Linie. Malerei, Zeichnungen und Grafik von Rudolf Sittner in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 21.10.2003.

Vielgestaltige Bildhauer …, in: PNN, 15.10.2003.

Filmkünstlerische Lichtblicke. Preisträger des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft im Luisenforum, in: PNN, 14.10.2003.

Heute Potsdam, morgen New York? Arbeiten von Katrin Bongard und Uwe Carow in der Galerie Hüning & Reiprich, in: PNN, 6.10.2003.

Wiederholung des niemals Gleichen. Werke von Rainer Fürstenberg und Astrid Germo in der Potsdamer Sperlgalerie, in: PNN, 1.10.2003.

Neue und vertraute Genüsse für die Augen. Ausstellung „Gegenstand und Phantasie“ des Malerehepaares Raetsch in der Atelierkapelle auf Hermannswerder, in: PNN, 26.9.2003.

Kein künstlerischer Treppenwitz. Collagen, Fotos und Skulpturen im Stahnsdorfer Atelierhaus von Angela Benrath, in: PNN, 23.9.2003.

Witzige Waffe der Wehrlosen. Gisela Oechelhaeuser in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 22.9.2003.

Einfach, aber nicht einfache Malerei. Vater, Mutter, Sohn der amerikanischen Malerfamilie Barrett in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 17.9.2003.

Mancherlei Vogelflug. Skulpturen von Dorothea Vogel-Dehn und Bilder von Peter Vogel, in: PNN, 16.9.2003.

In Groß Glienicke Kunst aus der Kiste. Vielseitiges Kunstprojekt im Atelierhaus Panzerhalle, in: PNN, 13.9.2003.

Wo Europa nicht auf tönernen Füßen steht. Ausstellung mit keramischen Objekten eines internationalen Künstlersymposiums, in: PNN, 10.9.2003.

Dass zusammenwächst, was zusammengehört. Sommerausstellung im kunsthaus potsdam zeigt Arbeiten von 34 Künstlern aus Berlin und Potsdam, in: PNN, 8.9.2003.

Optisch-akustische Sinneseindrücke. Finissage der Ausstellung „Von der Natur des Menschen“ auf der Freundschaftsinsel, in: PNN, 4.9.2003.

Malen nach Tönen. Bilder von Erdmuthe Scherzer-Klinger: „Stürmischer Sommer“, in: PNN, 14.8.2003.

Einst Klangkaskaden, jetzt Farbflächen. Zu Musik geschaffene Malerei von Erdmuthe Scherzer-Klinger in der Sperlgalerie, in: PNN, 13.8.2003.

Tierisch gut. Hasensprünge und gemischte Herden: Malerei von Barbara Koch, in: PNN, 7.8.2003.

Im Zoo des Tierisch-Menschlichen. Lebensvolle Bilder der Hamburger Malerin Barbara Koch in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 1.8.2003.

Mit Nadeln, Fäden und Farbe. Textiles Design und Stoffobjekte von Prof. Mijai Lee in der Historischen Mühle, in: PNN, 12.7.2003.

Schau ins Land. Fenster, die aus dem Rahmen fallen: „fenestra“ in der Sperlgalerie, in: PNN, 10.7.2003.

Wem der Hammer schlägt. Kunstauktion beim 12. Sommerfest der Galerie am Neuen Palais. Gisela Oechselhäuser als Auktionatorin, in: PNN, 8.7.2003.

Spieglein, Spieglein auf dem Wasser. Fotografien von Heike Isenmann im Pavillon auf der Freundschaftsinsel, in: PNN, 5.7.2003.

Sich mit fremden Fenstern schmücken. Ausstellung „fenestra“ in der Sperlgalerie zeigt malerisch verwandelte Fenster, in: PNN, 28.6.2003.

Feuer in der Schmiede. Bildhauer Christian Roehl feiert 35-jähriges Jubiläum auf dem Südwestkirchhof, in: PNN, 28.6.2003.

Farbenklänge. Bilder und Skulpturen von Antonio Máro im Alten Rathaus, in: PNN, 11.6.2003.

Unbunt …, in: PNN, 31.5.2003.

Unbunt. Ohne Pigmente: Die Kurse der Potsdamer Kunstschule arbeiten mit der Farbe Weiß, in: PNN, 29.5.2003.

Die schrägste Kaffeefahrt …, in: PNN, 28.5.2003.

Exotische Bilderflut. Potsdam jüngste Galerie, koerner’s Art, lockt mit Ungewohntem, in: PNN, 26.5.2003.

Keine weiße Fahne. Die Kunstschule Potsdam zeigt Arbeiten „Ganz in Weiß“ und kämpft um ihren Erhalt, in: PNN, 23.5.2003.

Träumerische Malerwelten. Monika Sieveking in der Galerie am Neuen Palais Potsdam, in: PNN, 21.5.2003.

Unter Kürbiswolken. Malerische Traumwelten: Neue Arbeiten von Monika Sieveking, in: PNN, 15.5.2003.

Bei den „Berliner Impressionisten“: Heinrich Heine, in: PNN, 30.4.2003.

Natascha Mann …, in: PNN, 17.4.2003.

Weichzeichner. Pastelle und Aquatinta-Radierungen in einer Ausstellung zum 60. Geburtstag des Potsdamer Malers Alfred Schmidt, in: PNN, 17.4.2003.

Stadtansichten und Figuren. Karin Hertels Bronzen und Alfred Schmidts Pastelle in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 16.4.2003.

Grafisch-religiöser Dreischritt. Ausstellung „verkünden – verklären – verkrafte“ von Mike Bruchner im Luisenforum, in: PNN, 11.4.2003.

Neue Gesichter, neue Töne. Hausmusik zwischen Klassik und Moderne in der Galerie Berliner Impressionisten, in: PNN, 2.4.2003.

Harmonien in Farbe und Form. Malerei-Grafik-Skulpturen-Ausstellung in der Produzentengalerie „M“, in: PNN, 1.4.2003.

Auf einem etwas anderen Laufsteg. Ausstellung „frühjahrssalon“ mit experimentellen Textilobjekten im KunstWerk, in: PNN, 26.3.2003.

Den Inhalt begreifen. Der Potsdamer Jan Fiebelkorn-Drasen gestaltete Ausstellung zur Bronzegießerfamilie Loevy im Jüdischen Museum Berlin, in: PNN, 20.3.2003.

Eine etwas andere Heimatmalerei. Neue Sichten auf Potsdam und das Land von Barbara Raetsch in der Stadt- und Landesbibliothek, in: PNN, 13.3.2003.

Durch Stadt und Land treiben. Ausstellung „The Drift“ mit Bildern von Peter Adler im Waschhaus, in: PNN, 10.3.2003.

Auf den Spuren der Dichterin. FH-Dozentin Gisela Scheidler fotografierte das Lasker-Schüler-Forum in Jerusalem, in: PNN, 8.3.2003.

Real, irreal, skurril. Malerei und Grafik von Hinrich van Hülsen in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 6.3.2003.

Die ganze Wucht der Formen und Farben. „stadtwuchs“ und „windfraß“: Malerei von Hans-Hendrik Grimmling in der Sperlgalerie, in: PNN, 5.3.2003.

Viele Farben Schwarz. „windfraß“: Neue Arbeiten von Hans-Hendrik Grimmling, in: PNN, 27.2.2003.

Nicht nur Schwarz-Weiß-Malerei. Viele Groß- und wenige Kleinformate von Hans Hendrik Grimmling in der Sperlgalerie, in: PNN, 25.2.2003.

Nichts für Kinder. Rauminstallation „Phantasie der Erwachsenen“ mit Martin Eder im Luisenforum, in: PNN, 17.2.2003.

Das Wasser rauscht, das Wasser schwoll. Werke zu Wasser und Hochwasser in der Produzentengalerie „M“, in: PNN, 3.2.2003.

Aus dem Leben einer Diva. Hommage an die Knef in der Galerie Berliner Impressionisten, in: PNN, 29.1.2003.

Bei den Rheinländern des Ostens. Comedian Martin Quilitz durchwühlt im Kulturhaus Babelsberg „Das pralle Leben“, in: PNN, 20.1.2003.

Writer’s legal paradise. Skizzen, Leinwände und Skulpturen von Potsdamer und Berliner Graffiti-Writern in der Produzentengalerie „M“, in: PNN, 14.1.2003.

 

2002

Die Anwälte der Gläser. Glasmalereiforschung in Potsdam: Ein Werkstattgespräch der hiesigen Arbeitsstelle des CVMA, in: PNN, 18.12.2002.

„Wir machen Musik“. Heiter-beschwingte Hausmusik in der Galerie der Berliner Impressionisten, in: PNN, 28.11.2002.

Altes in neuer Form. Zyklen zu Märchen und Sagen von Friedrich Förder im Pavillon auf der Freundschaftsinsel, in: PNN, 27.11.2002.

Mal wieder Ernte einfahren. Herbstsalon in der Galerie am Neuen Palais unter dem Titel „tierisch-menschliche“, in: PNN, 23.11.2002.

Drei mal drei Männerslips. Potsdamer FH-Studentinnen gewinnen 2. Preis beim StudyCard-Wettbewerb, in: PNN, 22.11.2002.

Kleinmachnower Flugkünste. Ikarus auf Bildern und in Skulpturen in den Kammerspielen, in: Potsdamer Neueste Nachrichten 21.11.2002.

Wer zieht den Karren? Via Lewandowsky zeigt gelungene Kooperation von Kunst und Wissenschaft, in: PNN, 19.11.2002.

Berühren, Betasten und Befremden. „Blind Date“: Zusammenspiel von Kunst und Wissenschaft, in: PNN, 13.11.2002.

Kunst als Lebensmittel. Kunstpädagogik-Absolventen zeigen ihre Arbeiten in der Historischen Mühle, in: PNN, 7.11.2002.

Ruhige Vielstimmigkeit. Skulpturen, Zeichnungen und Gouachen in der Produzentengalerie „M“ des BVBK, in: PNN, 6.11.2002.

Farbauftrag mal anders. Die Angst vor der Leere: Ausstellung mit Arbeiten von Andrés Oertelt im Einstein Forum eröffnet, in: PNN 1.11.2002.

Mörderische Themen. Bilder der Französin Valat-B in der Galerie Hüning & Reiprich, in: PNN, 29.10.2002.

Schule des Sehens. Ausstellung von Squaw Hildegard Rose in der Sperlgalerie, in: PNN, 15.10.2002.

Gleichheit nur im Initial. Bilder und Zeichnungen Egon von Kamekes und Arbeiten Peter Kurgans im Restaurant Da Vinci, in: PNN, 10.10.2002.

Frische Ansichten. Barbara und Karl Raetsch zeigen Ländliches und Urbanes in ihrer Herbstausstellung, in: PNN, 2.10.02.

Jeder trägt sein Kreuz. Haralampi Oroschakoff im Brandenburgischen Kunstverein, in: PNN, 25.9.2002.

Das Leben ist schön. Schauspielerin Ulrike Schlue leitet die Theatergruppe des Offenen Kunstvereins, in: PNN, 25.9.2002.

Im Griff der Medusa. Begehren und Begehrlichkeiten: Vier Positionen erotischer Kunst in der Produzentengalerie, in: PNN, 19.9.2002.

Begehren – Begehrlichkeiten. Vier Positionen erotischer Kunst in der Produzentengalerie „M“, in: PNN, 18.9.2002.

Kunstvoll balanciert. Sechs Bildhauer und ihre künstlerischen Positionen in der Panzerhalle Groß-Glienicke, in: PNN, 10.9.2002.

Haus auf – Kunst rein. Atelierhaus Benrath in Stahnsdorf versammelt Skulptur, Malerei und Fotografie, in: PNN, 5.9.2002.

Fernost trifft West am Havelstrand. Japanische Kalligraphie von Suiko Shimon und Aquarelle von Sabine Kahle im Schloss Caputh, in: PNN, 3.9.2002.

Die Kunst vor lauter Bildern verstellt. Aufschlussreiche Egon von Kameke-Werkschau im Potsdam-Museum, in: PNN, 2.9.2002.

Pop-Art in Potsdam. Neue Galerie eröffnet mit etwas provokant-plakativer Malerei-Ausstellung, in: PNN, 29.8.2002.

Wenn die Blaue Grotte lockt. Großer Andrang bei Führung und Lesung mit Musik in Park und Schloss Marquardt, in: PNN, 27.8.2002.

Jedem seinen blauen Vogel. Offener Kunstverein präsentiert beeindruckende Ergebnisse der 12. Kinder- und Jugendkunsttage, in: PNN, 19.8.2002.

Leben wie ein Jazzsong. Der Musiker, Kurator und Autor Thomas Kumlehn findet seinen Rhythmus im dörflichen Marquardt, in: PNN, 17.8.2002.

Experiment gelungen, Kunst lebt. Experimentelles zur Finissage der Ausstellung „in natura“ auf der Freundschaftsinsel, in: PNN, 14.8.2002.

Hoheiten im Doppelpack. Im „Potsdamer Arkadien“ gastierten die Prinzessinnen Luise und Friederike von Preußen, in: PNN, 13.8.2002.

Körper in der Brandung. Gemeinsam leben, getrennt arbeiten: Das Malerpaar Vera Schwelgin und Wolfgang Reinke, in: PNN, 8.8.2002.

Die Natur ist der beste Gestalter. Bernd Krenkel findet ihr Wesen hinter der Abbildung, in: PNN, 8.8.2002.

Gemeinsam im Leben, getrennt im Arbeiten. Malerei und Grafik von Vera Schwelgin und Wolfgang Reinke in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 5.8.2002.

Geduldiges Papier. Oben oder unten oder wie? Schönes und Skurriles aus Papier von einem Künstlertrio aus der Uckermark, in: PNN, 1.8.2002.

Kein Sommerschlussverkauf. Peter Kurgan unterstützt Kameke-Ausstellung, in: PNN, 31.7.2002.

Steinschlag hinter der Kapellenmauer. Der Bildhauer Robert Raetsch lässt seinen Ideen auf Hermannswerder ihren schönen freien Lauf, in: PNN, 29.7.2002.

Externer Kunstbetrieb. Etwas abgelegen: Absolventen-Arbeiten der Kunststudenten am Uni-Komplex Golm, in: PNN, 26.7.2002.

Fernweh in Pastell. „Maler.Reisen“: Impressionen von Olaf Thiede und Jörg Schultz-Liebisch, in: PNN, 25.7.2002.

Wo eine Königin ist, ist auch ein König. Archäologen der Universität haben in Tempelanlage im Nildelta Statue einer Gattin von Ramses II. ausgegraben, in: PNN, 24.7.2002.

Papier macht ungeduldig. Ausstellung von uckermärkischem Trio markiert Veränderungen in der Produzentengalerie „M“, in: PNN, 24.7.2002.

Souvenirs in Strich und Farbe. Aquarelle und Grafiken von Olaf Thiede und Jörg Müller-Liebisch in der Galerie am See, in: PNN, 22.7.2002.

In natura. Linien im Dickicht: Kohlezeichnungen Bernd Krenkels treffen auf archaische Keramiken von Maika Korfmacher, in: PNN, 18.7.2002.

Der Natur mit Stein und Papier auf der Spur. Maika Korfmacher und Bernd Krenkel im Inselpavillon, in: PNN, 10.7.2002.

Und immer rauschen die Blätter. Alice Bahra und Ute Safrin füllen bis Sonntag den Insel-Pavillon, in: PNN, 28.6.2002.

Das Leben ein …, in: PNN, 25.6.2002.

Bekannte Novitäten. Ulrike Rieger eröffnete in Potsdams Innenstadt „Die Neue Galerie“, in: PNN, 19.6.2002.

Malerei aus der Nähmaschine. „Textile Arbeiten“ von Gerda Ebert schmücken die Sternkirche, in: PNN, 18.6.2002.

Einsteigen, Anschnallen und Weglachen. „Tiefergelegt“ im „Obelisk“, in: PNN, 17.6.2002.

Historische Mühle …, in: PNN, 12.6.2002.

Wie Könige in Schlesien wohnten. Vortrag des Deutschen Kulturforums östliches Europa zu den Bauten der Preußenkönige im Hirschberger Tal, in: PNN, 4.6.2002.

Alles unter einem Hut. Freunde der Galerie am Neuen Palais e.V. feierten 10-jähriges Jubiläum, in: PNN, 3.6.2002.

Schrankenlose Gartenfreude …, in: PNN, 27.5.2002.

Vielseitiger Maienduft vom Rhein. Zum zweiten Mal stellen Bonner Künstler im Alten Rathaus aus, in: PNN, 23.5.2002.

Provozierte Langeweile – eindringliche Porträts. Werke der Maler Cornelia Schleime und Norbert Bisky im Luisenforum, in: PNN, 21.5.2002.

Manch überraschende Bildzeichen. Malerei- und Grafik-Schau in der Produzentengalerie „M“ des BVBK, in: PNN, 16.5.2002.

Das Schmunzeln hinter …, in: PNN, 11.5.2002.

Verwirrende Spurensuche …, in: PNN, 8.5.2002.

Blicke in das Land. Barbara und Karl Raetsch stellen gemalte und aquarellierte „Bilder einer Landschaft“ aus, in: PNN, 7.5.2002.

Jetzt geht’s rund. Arbeiten von Guido Schenkendorf in der Historischen Mühle von Sanssouci, in: PNN, 30.4.2002.

Unterkühlte Vollmondnacht. Mondschein-Havelfahrt lässt den roten Faden vermissen, in: PNN, 29.4.2002.

Schräges Lach-Jubiläum. Der 5. „Comedy Park“ im Lindenpark präsentierte sich in Club-Atmosphäre und mit anarchischem Charme, in: PNN, 4.4.2002.

Simple Bilder. Aquarelle und Zeichnungen der Berliner Künstlerin Betina Hünicke in der Galerie Samtleben, in: PNN, 28.3.2002.

Stahl unterm Stern. Lithografien von Armin Mueller-Stahl im Autohaus Am Stern, in: PNN, 21.3.2002.

Manche Extreme. Hans Scheib und Hans-Otto Schmidt in der Galerie Bauscher, in: PNN, 19.3.2002.

Ich bin viele. Stahlplastiken und Malerei im Kontrast: „janus.kopfstimmen“, in: PNN, 14.3.2002.

Leuchtend buntes Lebenswerk. Werkschau von Erhard Schreier in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 14.3.2002.

Gemischtes Trippel. Drei Künstler präsentieren sich in der Produzentengalerie „M“ des Künstlerverbandes, in: PNN, 12.3.2002.

Auf den Spuren der Dichterin. FH-Dozentin Gisela Scheidler fotografierte das Lasker-Schüler-Forum in Jerusalem, in: PNN, 8.3.2002.

Raunend rauscht’s im Januskopf. Christa Panzner und Christian Roehl stellen ihre „janus.kopfstimmen“ in der Ticket-Galerie am Nikolaisaal aus, in: PNN, 7.3.2002.

Hans im Glück. Diskussion mit Andreas Hüneke gerät zu Monolog von Hans-Hendrick Grimmling, in: PNN, 4.3.2002.

Kann sich sehen lassen. Künstlerische Abschlussarbeiten an ungewohntem Ort: In der Historischen Mühle, in: PNN, 27.2.2002.

Sauber abgelacht. Comedy Park im Lindenpark konsolidiert sich auf hohem Niveau, in: PNN, 21.2.2002.

Sonnenfinsternis zur Mittagszeit. Foto-Ausstellung „Screen Memories“ des New Yorker John Miller im Einstein Forum, in: PNN, 13.2.2002.

Geschafft! Arbeiten von Absolventen des Studiengangs Kunst in Golm, in: PNN, 8.2.2002.

Wie Herkules am Scheideweg. Kunst und Kommerz: Sekt, Törtchen und Kaffee sowie Bilder der Berliner Malerfreunde in Café Junick und Galerie Samtleben, in: PNN, 4.2.2002.

Idas zahme Töchter …, in: PNN, 31.1.2002.

Munter, kunter, bunter. 28 Arbeiten von 18 Studierenden für nur 6 Tage in einem Raum, in: PNN, 28.1.2002.

Mit dem Internet(z) gefischt. Wie präsentieren sich Potsdams Galerien im www? Ein enttäuschender Fischzug, in: PNN, 25.1.2002.

Dezent heruntergekommen. Erste Galerie an der Uni: „KunstGANG“ auf dem Campus Golm, in: PNN, 18.1.2002.

Der D-Mark hinterher gelacht. Kabarett Obelisk verabschiedet Altes und begrüßt den Euro mit „Mei Dähmark“, in: PNN, 16.1.2002.

Expressionistische Farbanklänge. Ölbilder und Aquarelle von Antoni Droth in der Historischen Mühle, in: PNN, 12.1.2002.

Liebermann in der Nähe. Galerie „Berliner Impressionisten“ zeigt moderne Kunst des Kaiserreichs, in: PNN, 11.1.2002.

Bilderlotto …, in: PNN, 10.1.2002.

Letztlich Illustrationen zu Texten. Grafiken und Skulpturen von Günter Grass in der Galerie Jordan, in: PNN, 3.1.2002.

 

2001

Leckerbissen im …, in: PNN, 31.12.2001.

Schrille Nacht, unheimliche Nacht. „Schwarze Grütze“ stimmte auf Weihnachten ein, in: PNN, 24.12.2001.

Gewaltig reingehauen. Ausstellung für Zivilcourage und gegen Gewalt in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, in: PNN, 14.12.2001.

Schwestern, zur Sonne! Kunst von Frauen: Die GEDOK Brandenburg feiert ihr 75-jähriges Bestehen, in: PNN, 13.12.2001.

Hier ist Ida! Dokumentarische Ausstellung zur GEDOK-Geschichte, in: PNN, 13.12.2001.

Wer ist Ida? GEDOK stellt mit „Idas Töchtern“ aus und lässt die entscheidende Frage offen, in: PNN, 12.12.2001.

Gewinn auch ohne Lottoschein. Foto-Ausstellung von Stipendiaten und Bewerbern im Lotto-Haus, in: PNN, 8.12.2001.

Kunst auch für den Gabentisch. Viele schöne und verstörende Arbeiten auf Papier und Kleinplastik in der Galerie Samtleben, in: PNN, 6.12.2001.

Leistungsschau eines Kunstbetriebs. Kunsthaus Strodehne mit Ausstellungs-Triple in den Bahnhofspassagen, im Waschhaus und im KunstWerk, in: PNN, 27.11.2001.

Über allen Landen …, in: PNN, 22.11.2001.

Märchenwelt und …, in: PNN, 21.11.2001.

Beispielloses Durcheinander. Ausstellung „Zum Byschpiil“ mit Schweizer Künstlern in der Galerie Bauscher, in: PNN, 17.11.2001.

Der Mensch hinter der Maske. Die letzten Fotos von Marilyn Monroe im Potsdamer Filmmuseum, in: PNN, 15.11.2001.

Comedy-Premiere. Einmal im Monat Kleinkunst im Lindenpark, in: PNN, 8.11.2001.

„Ich bin ein junger Künstler“. Im Gespräch mit dem Potsdamer Fotografen Steffen Mühle, in: PNN, 7.11.2001.

Genüsslich nach Rheinsberg. Hans Otto Theater eröffnet seine neue Lesereihe mit Tucholsky, in: PNN, 6.11.2001.

Ein Abend mit ‘nem alten Bekannten. Reinhard Lakomy spielte alte und neue Lieder im Theaterhaus, in: PNN, 5.11.2001.

Unmenschlicher Maßstab. Berliner Georg-Kolbe-Museum zeigt Skulptur der NS-Zeit, in: OV, 30.10.2001.

Sächsische Frauenpower mit Sexappeal. Drei Leipziger „akademixer“-Frauen rechnen mit den Männern ab, in: PNN, 26.10.2001.

Letzte Fragen, keine …, in: PNN, 25.10.2001.

Gekratzte Scheiben werden zu Protest-Kunstwerken der Jugend. Doppelausstellung in Berlin und Bremen. Ottjörg A.C. zeigt eigene Zeichnungen und gekratzte Fensterscheiben aus Metropolen, in: OV, 24.10.2001.

Schatzkammer als Tagebuch einer Kirche. Kleinode aus St. Viktor zu Xanten im Kunstgewerbemuseum Berlin. Einige künstlerisch herausragende Stücke, in: OV, 20.10.2001.

Blaue Maler-Welt. Ausstellung der Berliner Malerin Sarah Haffner in der Galerie am Neuen Palais, in: PNN, 18.10.2001.

Künstlerischer Wintervorrat. Barbara und Karl Raetsch bieten „Farben des Sommers“ in Malerei, Aquarell und Grafik, in: PNN, 12.10.2001.

„An Entkräftung verstorben“. Vor 210 Jahren starb Carl Philipp Christian von Gontard, bedeutender Baumeister Friedrich II., in: PNN, 4.10.2001.

Caputher Allerlei mit optischer Garnitur. „Horizonte III International“ in Galerie pro arte, in: PNN, 26.9.2001.

Purzelbäume oder stete Wendung? Gruppenausstellung „Turn Turn“ der Berliner HdK-Klasse Prof. Kürschner im Waschhaus, in: PNN; 26.9.2001.

In tiefer Nacht sehen lernen. Malerei von Karl-Ludwig Lange in der Galerie Samtleben, in: PNN, 25.9.2001.

Sprungbrett in die Kunstwelt. Zehn Jahre Kunstschule Potsdam. Jetzige und ehemalige Schüler stellen aus, in: PNN, 19.9.2001.

Wer in Kaliningrad sucht, kann Königsberg finden. Bildcollagen des russischen Designers Igor Isajew in den Bahnhofspassagen von Potsdam, in: PNN, 17.9.2001.

Debütantenwalzer …, in: PNN, 11.9.2001.

Künstlerischer Speckwürfel. Angerichtet: Die erste Ausstellung im Stahnsdorfer Wohn- und Atelierhaus von Angela Benrath, in: PNN, 11.9.2001.

Das erste Mal. Das Waisenhaus Friedrichs II. und das Billardzimmer Friedrich Wilhelms IV. beim Tag des Offenen Denkmals, in: PNN, 10.9.2001.

Literarisch vom Wetter geredet. Zur Finissage der Galerie Samtleben las Horst Kutzer aus seinem Buch „Wildes Wetter!“, in: PNN, 5.9.2001.

Mit beiden Beinen im West-Pazifik. Eröffnung des Rizal-Gartens hinter dem Honorarkonsulat der Philippinen, in: PNN, 3.9.2001.

Noch drei Wochen verschlossen wie im Thoraschrein. Das Jüdische Museum Berlin stellt sich vor und zeigt sich nicht. Eine Woche dauert der Eröffnungsmarathon, in: OV, 28.8.2001.

Kritischer Optimist. Der Journalist Helmut Herles und Minister Steffen Reiche unterhielten sich über Deutschland, in: PNN, 25.8.2001.

Schlössernacht III: Ein nächtlicher Spaziergang durch die Innenstadt, in: PNN, 20.8.2001.

Gotteslob und Märchenmix. Abendliche Lesung mit Musik im Hausgarten der Familie Näser in Bornim, in: PNN, 14.8.2001.

Frecher Fake mit Faksimiles. Eine Ausstellung mit reproduzierter Buchmalerei lockt ins Dommuseum nach Brandenburg, in: PNN, 10.8.2001.

Schöpferische Leistungen …, in: PNN, 3.8.2001.

Gliederlose Ritter …, in: PNN, 2.8.2001.

Dialektische Gewitterfronten …, in: PNN, 28.7.2001.

Üb‘ Immer Treu und …, in: PNN, 28.7.2001.

Zeitspiralen und Daumenkinos …, in: PNN, 25.7.2001.

Baumeister unter königlichem Sparzwang. Dem preußischen Architekten Philipp Gerlach zum 322. Geburtstag, in: PNN, 24.7.2001.

„Quäl dich, du Sau!“. Wie Lance Armstrong nicht nur mit Muskelkraft, sondern auch mit Medienkompetenz die Tour de France gewinnt, in: taz Berlin, 24.7.2001.

Geschliffen und glasklar. Kristallene Mikrofotografie und Glasobjekte in der Ausstellung „Himmel auf Erden“, in: PNN, 19.7.2001.

Ein Haus im Haus schmückt ein Haus. Installation des Engländers Kevin Dagg in den Bahnhofspassagen, in: PNN, 19.7.2001.

Mit Bildern beflügelte Mühle. Künstlergruppe Kesher stellt in Historischer Mühle aus, in: PNN, 18.7.2001.

Licht auf Kristalle und Glas. Ausstellung „Himmel auf Erden“ bis Ende August in der Ticket Galerie am Nikolaisaal, in: PNN, 12.7.2001.

Oh rosiges, oh dorniges Leben. Premiere des Musikschauspiels „Piaf“ beim 5. Theaterfest des Hans Otto Theaters, in: PNN, 9.7.2001.

Das raumgreifende Klatschen einer Hand. Spätwerke des Malers Horst Heinen in der Galerie Samtleben, in: PNN, 4.7.2001.

Keine Angst vor Preußenkunst. Ausstellung der Kunstschule Potsdam zur Kunst der Preußenherrscher im Rathaus Babelsberg, in: PNN, 15.6.2001.

Hängende Gärten ohne …, in: PNN, 13.6.2001.

Entdeckungen eines …, in: PNN, 31.5.2001.

Kein Haus für Nikolaus …, in: PNN, 29.5.2001.

Künstlerisches Aprilwetter …, in: PNN, 26.5.2001.

Mit spitzer Feder …, in: PNN, 17.5.2001.

Ruhepunkte im Buga-Rummel. Werke von Höfer und Schill in der Galerie Samtleben, in: PNN, 15.5.2001.

Oh Preußen, Deine Bilder. Ausstellung „Preußenbilder“ in der Ticket-Galerie erschließt sich nur in wenigen Teilen, in: PNN, 9.5.2001.

Zwillingsexperiment misslungen. Bei den Theatertagen Sachsen-Anhalt und Brandenburg: Thalia-Theater Halle mit „Das große Heft“, in: PNN, 9.5.2001.

Woyzeck donnert am Himmelsjahrmarkt. Das Theater Quedlinburg/Halberstadt bei den Theatertagen, in: PNN, 8.5.2001.

Schaut Kinder, die Preußen kommen. Museumspädagogisches für Kinder und Jugendliche, in: PNN, 27.4.2001.

Der weite Blick in geheime Räume. Raumgreifende Skulpturen und Bilder in der Ticket-Galerie des Nikolaisaals, in: PNN, 19.4.2001.

Übten Frauen im KZ anderen Widerstand aus als Männer? Ausstellung zu Frauen-KZ Ravensbrück: Ergebnislose Diskussion, in: PNN, 14.4.2001.

Frisch und konkret …, in: PNN, 12.4.2001.

Bravo, Blümchentapete? Steffen Mühle treibt auf seinen Fotografien ein Verwirrspiel, in: PNN, 6.4.2001.

Aus vier Elementen Kunst gemischt. „Erde, Feuer, Wasser, Luft“ in der Galerie Bauscher, in: PNN, 28.3.2001.

Augenzwinkernde Botschafterin aus und für Brandenburg. Produzentengalerie des Vereins Bildender Künstler eröffnet, in: PNN, 5.3.2001.

Nüchtern, doch auch von drastischer Härte. „Masada“ von Ursula Voss und George Tabori nach dem Bericht des Josephus Flavius hatte am Hans Otto Theater Premiere, in: PNN, 5.3.2001.

Politthriller der Antike …, in: PNN, 1.3.2001

Im Winter blüht es bunt. Die farbenfrohen Bilder von Birgit Ginkel im brandenburgischen Landtag, in: PNN, 1.3.2001.

Bäume-Pflanzung im Winter. Stele des Südamerikaners Ricardo Pascale im Lustgarten, in: PNN, 28.2.2001.

Menschliche Töne aus antikem Text herausgeschält. Premierenfieber von „Masada“. Am 3. März hebt sich der Vorhang, in: PNN, 24.2.2001.

Es muss nicht immer ein Engel sein. Astrid Germo und Matthias Körner zeigen ab 9. Februar im Waschhaus „Engel“, in: PNN, 7.2.2001.

Teufelsbrut auf Partykurs. Bizarr-skurrile Werke zum Techno-Event im Lindenpark, in: PNN, 27.1.2001.

 

2000

Mit Köpfchen zum Kubismus. 35 Porträts des Bildhauers Bernhard Heiliger im Berliner Kolbe-Museum, in: MZ, 25.11.2000.

Das Gemüse dreht durch. Kleinkunstspektakel in Hannovers Herrenhäuser Gärten, in: MZ, 19.7.2000.

 

1999

Bildhauer floh zur Linie. Zeichnungen von Ernst Hermanns im Landesmuseum, in: MZ, 3.12.1999.

Nur keine Blümchenpinseler. Der „Kulturspeicher“ in Mettingen pocht auf Qualität, in: MZ, 24.11.1999.

Ein Großmeister der leisen Töne in Rhede. Gustav Leonhardt begeistert in der Alten Kirche, in: RL, 19.8.1999.

Jules Vernes fantastische Vehikel. Sciene fiction: Theaterlabor Bielefeld auf dem Dülmener Marktplatz, in: MZ, 22.7.1999.

Ungelöste Rätsel der Musik-Patrone. David und Cäcilie in der Abtei Liesborn, in: MZ, 17.7.1999.

Frömmigkeit im Blütenmeer. Prof. Hartmut Krohm stellte die restaurierten Bentlager Schreine vor, in: MZ, 6.7.1999.

Künstler geben Gas. Ausstellung um ein flüchtiges Produkt, in: MZ, 29.6.1999.

Quadrate ohne Ende. Neuys Schlichtheit in Kloster Bentlage, in: MZ, 22.6.1999.

Bedeutungsschwanger. Bischof Karl Lehmanns Festvortrag in Münster, in: MZ, 21.6.1999.

Ein Fenster für Bentlage. Der Nord-Flügel des Klosters bei Rheine ist renoviert, in: MZ, 29.5.1999.

 

1998

Bibel durch Bilder lesen. Freikirchliche Gemeinde zeigt Lithografien von Chagall, in: NOZ, 3.11.1998.

Gespentische Szenerie. Unauffällig: Ausstellung mit Aquarellen von Ruth Stahl, in: NOZ, 23.10.1998.

Filigrane Kunst im Versteck. Holzschnitte Dürers in Marienkirche unglücklich gehängt, in: NOZ, 21.10.1998.

Variationen in Details. Ausstellung von Claus Jürgen Pfeiffer in der Galerie Hörschelmann, in: NOZ, 1.10.1998.

Haifischflosse im Rasen. 50 Objekte von Osnabrücker Künstlern in Lotte-Osterberg, in: NOZ, 8.9.1998.

Reiferaum für die Kunst. Im Depot: Geduldiges Sammeln und rascher Verkauf, in: NOZ, 22.8.1998.

Tiefe Blicke in neue Räume. Galerie Große Gildewart zeigt Bilder von Harald Birck, in: NOZ, 17.8.1998.

Den Betrachter in die Irre geführt. Christian Beyschlag in Galerie Barkhau, in: NOZ, 5.8.1998.

Der Mensch wird in Formen aufgelöst. Plastiken von Patricia Gozalbes-Canto, in: NOZ, 5.8.1998.

Spuren und Zufallsfunde. Ausstellung lüftet Geheimniss des Sifridus-Kelches, in: NOZ, 5.8.1998.

Nur noch kahle Bäume. Deutsche und britische Karikaturen in der Umweltstiftung, in: NOZ, 16.7.1998.

Ein Wächter der Menschenrechte. UB zeigt Robert Kempner-Ausstellung, in: NOZ, 4.7.1998.

Umhang aus Schneeketten. Metallfiguren mit heiterer Note: Galerie zeigt Cicuendez, in: NOZ, 27.6.1998.

Vorstellung einer Raumplastik im Rathaus, in: NOZ, 24.6.1998.

Remarque, synästhetisch, in: NOZ, 22.6.1998.

Buchstaben und Farbe. Bilder zu zeitgenössischer Lyrik in der Ursulaschule, in: NOZ, 16.6.1998.

Das Vergangene in der Gegenwart. Gildewart-Galerie zeigt Friedrich Stork, in: NOZ, 13.5.1998.

Spiel auf hohlem Kürbis. Trommeln, was das Zeug hält: Spaß mit „Schlagwerk 5“, in: NOZ, 5.5.1998.

Nackt in der Achterbahn. Spontanität als Programm: Das Theater „Improvisorium“, in: NOZ, 28.4.1998.

Wenn der König auf Reisen geht. Schachfiguren nach Paris entliehen, in: NOZ, 23.4.1998.

Liebesflüstern im Frühling. Beschwingte Melodien zu den erwachten „linden Lüften“, in: NOZ, 21.4.1998.

Der Menschenaff‘ in Kafkas Augen. Dramatisierung von Eva Schwarz, in: NOZ, 31.3.1998.

 

1997

Stiller Dialog mit der Natur. Galerie U: Künstlerische Annäherungen an die Umwelt, in: NOZ, 17.12.1997.

„Rollende Galerie“ macht Station in Osnabrück, in: NOZ, 29.11.1997.

Filigrane und wuchtige Objekte. Zwölf Skulpturen am Piesberg, in: NOZ, 27.9.1997.

 

Abkürzungen

MZ = Münstersche Zeitung

NOZ = Neue Osnabrücker Zeitung

OV = Oldenburgische Volkszeitung

PNN = Potsdamer Neueste Nachrichten

RL = Rheiderland

taz = taz Berlin

Tsp = Tagessspiegel Berlin